DE IT

Wandheizung

Die Wandheizung funktioniert ähnlich wie die Fußbodenheizung, also mit niederen Temperaturen und den Vorteilen, welche die Fußbodenheizung hat. Der einzige Unterschied liegt in der Lage, statt im Fußboden wird die Wandheizung in den Wänden gesetzt. Das hat den Vorteil, dass der Effekt der kalten Wände unterbunden wird und der Strahlungseffekt auf der ganzen Körperoberfläche spürbar ist. Ein Vorteil von diesem System gegenüber der Fußbodenheizung liegt auch darin, dass weniger Masse aufzuheizen ist und deshalb das System weniger träge ist. Ein Nachteil ist aber der, dass die Wände frei bleiben sollten und bei Befestigungen in der Wand die Rohrführung beachtet werden muss.